House

House entwickelte sich in den späten 70er Jahren unter dem Einfluss der Disco- & Funk Ära. Erst in den 80er Jahren wurde dieser Stil auch in der Clubszene anerkannt. House wird sehr beeinflusst von anderen Styles wie Tap Dance, Salsa, African Dance und Hip Hop.

Die "Fußarbeit"ist hier sehr wichtig, man tanzt allerdings auch sehr weiche und relaxte Bewegungen. „House Dance“ sollte nicht mit Technotanz verwechselt werden.

x