Tango Argentino

Vieleicht der schönste, sinnlichste und erotischste Tanz überhaupt. Wir unterrichten eine Form des original argentinischen Tangos, der nichts mit dem bekannten englischen Turniertango zu tun hat. Mit diesem Tango können Sie in die große, weltweite Argentinoszene eintauchen und sich ein lebenlang mit den Varianten, dem Führen und Folgen und sich gehen lassen beschäftigen. Augen zu und Tango erleben!

Wir empfehlen dringend eine paarweise Anmeldung.

Was sind Thementanzkurse?

Bei einem Themen-Tanzkurs gibt es nur einen einzigen Tanz - also nur ein Thema für vier oder acht Einheiten. Sie ertanzen sich mehr Schritte und Figuren aber eben nur in einem Tanz und sind somit schneller im fortgeschrittenen Bereich.

Zu den Themenkurse gehören u.a.: DiscoFox, Salsa (Latinos), Tango Argentino, WestCoastSwing, Boogie-Woogie. Einige dieser Tänze sind Ihnen vielleicht nicht so geläufig wie etwa ein Walzer, deswegen können Sie auch zunächst nur einen halben Kurs (4 Wochen) buchen, damit Sie den Spaß testen können. (siehe Kasten hier rechts)

Dauer der Themen-Tanzkurse

Ein Themenkurs dauert 8 Abende mit je 45 Minuten.

Bei der Anmeldung können Sie wählen, ob Sie den
kompletten Kurs (1. bis 8. Stunde für 69 €) oder nur einen halben Kurs (1. - 4. Stunde oder 5. - 8. Stunde jeweils 39 €) buchen möchten.

Bei den Thementanzkursen gibt es
Level-A (Anfänger) mit 8 Abenden
Level-F (Fortgeschrittene) mit 8 Abenden.
Level-FF (Fort-Fortgeschrittene) mit 8 Abenden

Bei DiscoFox, Salsa und Tango Argentino bieten wir nach dem FF-Kurs auch einen Club an.

x