KURSANGEBOT Solotanzen Kinder (tänzerische Früherziehung)

In der tänzerischen Frührerziehung für Kinder ab ca. drei Jahren stehen der kreative Umgang mit Bewegung und Musik sowie das Tanzen in einer festen Gruppe im Vordergrund. Die Kinder werden altersgerecht und in Etappen an die Grundsätze des Tanzens herangeführt.

Im früheren Kindergartenalter unterstützen wir die Ausbildung von sozialem Verhalten, Sprache und Bewegung mit leicht erlernenbaren Partner-, Sing-, Sprech-, Rhythmus-, Bewegungs- und Motivationstänzen. Insbesondere gefördert werden das Abnabeln von vertrauten Bezugspersonen, der Abbau von Berührungsängsten und das Stärken des Selbstvertrauens. Durch Improvisieren von Themen aus der kindlichen Welt und dem freien Tanzen mit Utensilien werden die Fantasie, die Wahrnehmung der Umwelt und das Bewegungsspektrum erweitert. Des Weiteren ermöglichen wir das frühe Erlernen von aktiver Entspannung, die für Kinder und Jugendliche in der heutigen Zeit zunehmend wichtiger wird.

Informationen zur Alterseinteilung, Struktur, Shows, etc. finden Sie hier unterhalb des Kursangebotes.



Alterseinteilung

Die Altersangaben bei den Kursen sind fließend, da bei den kleinen "Tanzmäusen" u.U. ein halbes Jahr schon ganz viel ausmachen kann. Wichtig ist in jedem Fall eine Probestunde, damit Sie Ihr Kind testen können und Ihr Kind das ganze "neue" Umfeld. Natürlich ist es auch für uns wichtig zu erleben wie gut kommen die neuen "Kleinen" denn schon mit und passen Sie gut in diese Gruppe?

Bitte gehen Sie kurz vor Kursbeginn mit den Kleinsten noch einmal zur Toilette, damit kein Malheur passiert....

Probestunde | Kleidung

Zu allen "Solo"-Tanzkursen können Sie zunächst eine Probestunde besuchen. Testen Sie Gruppe, Schwierigkeitsgrad, Stil und den Tanzlehrer und entscheiden sich erst nach der ersten Stunde. Einstieg ist jederzeit möglich, auch mitten im Monat.

Es ist keine besondere Kleidung für den Unterricht nötig. Ein Teil des Unterrichts findet auf dem Boden statt, wir empfehlen Leggings / T-Shirt und leichte Turn- oder Ballettschläppchen. (Einige Mädchen bestehen auf dem Tragen eines "Tutus" (rosa!!), es ist wirklich nicht nötig, aber es wird in diesem Alter natürlich toleriert.)

Unterrichtsdauer | Kündungstermine

Offiziell dauert der Unterricht bei den Tanzmäusen 45 Minuten, aber mit Pausen und Unterbrechungen wird meist eine knappe Stunde daraus. Wir versuchen so früh es geht die Eltern nicht mehr mit in den Saal zu nehmen, d.h. sie geben ihr Kind im Tanzsaal ab, bleiben aber im Foyer (bei einer Tasse Kaffee, o.ä.) erreichbar und können am Ende der Stunde nochmals in den Saal kommen um den Abschlusstanz zu erleben.

Da Kinder in diesem Alter sehr sprunghaft sind bieten wir Ihnen sehr kurze Kündigungstermine an. Die Kündigung ist möglich zu jedem Monatsende mit drei Werktagen Frist.

Shows, Auftritte und das "KindertanzDiplom"

Zweimal im Jahr gehen alle Tanzmäuse auf die große Bühne und zeigen ihre Tänze und Shows. Im Juni präsentieren alle unsere Tänzer/Innen eine komplette Tanzshow im Haus Altkönig (Kronberg) und im September heißt es "Showtime" vor vielen tausend Zuschauern auf den großen Open-Air-Bühnen bei den Herbstevents in Kronberg und in Oberursel.

Kurz vor den Sommerferien können dann alle Tanzmäuse in kleinen Gruppen ihr persönliches "KinderTanzDiplom" ertanzen. Hier dürfen sie vor "Diplomaten" (= Prüfern und Prüferinnen) zwei bis drei Tänze zeigen, werden bewertet, motiviert und verbessert, Zuschauer, Gäste und Freunde sind natürlich immer willkommen.

x