Fragen Sie Dr. Tanz

In der Tanzschule Pritzer haben Sie nicht nur mindestens eine regelmäßige Tanzstunde pro Woche, sondern an jedem Samstag noch eine weitere. Jeden Samstag gibt es einen speziellen Übungstanz für die Teilnehmer/Innen unserer Erwachsenen-Kurse (Paare, Ehepaare, Singles). Dies gibt es zwar in fast allen Tanzschulen, in den meisten Fällen legt ein Azubi →Musik auf und Sie dürfen üben, bei uns ist das aber ganz anders.

Für die Teilnehmer/Innen der Stufe 1 gibt es eine komplette Unterrichtsstunde mit der Wiederholung des Unterrichtsprogramms der letzten Woche mit einem Tanzlehrer oder einer Tanzlehrerin. Hier werden alle Tänze und die neuen Figuren nochmals gezeigt, erklärt und mit →Musik geübt. Zusätzlich lernen Sie an diesem Abend die Teilnehmer/Innen der anderen Tanzkurse von anderen Wochentage kennen. Beginn an jedem Samstag um 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr, anschließend begleiteter Übergang zu →Samstags-Tanzparty.

Für die Teilnehmer/Innen ab Stufe 2 bis zu den Tanzkreisen bietet die Tanzschule den speziellen Übungstanz Dr. Tanz an.

Der Übungstanz ist im monatlichen Kurs-Honorar enthalten und muss nicht extra bezahlt werden. Zum Einlass benötigen Sie nur Ihre →Tanzschul-Clubkarte. Gäste haben zum Übungstanz leider keinen Zutritt, erst zur nachfolgenden →Samstags-Tanzparty.



Haben Sie weitere Fragen? Dann schauen Sie in der Übersicht nach oder stellen Sie uns Ihre Frage per E-Mail: faq@pritzer.de.