Holger Pritzer gründete

die Tanzschule 1986, seine Ausbildung erhielt er zuvor in der Traditions-Tanzschule Bier in Wiesbaden, bei Egon und Udo Bier.

Für seine Tanzlehrer-Kollegen/Innen ist er ein gefragter Fachlehrer und Referent. Er unterrichtet regelmäßig auf dem Internationalen Tanzlehrer-Kongress (INTAKO) in Deutschland und auf den großen Kongressen im Europäischen Ausland, darunter zweimal in England, dem "Mutterland des Tanzes" beim Weltkongress in Blackpool. Außerdem schrieb er zwei erfolgreiche Tanzlehrbücher und war mehrfach Fernsehtanzlehrer im ZDF.

Zusätzlich ist er im Tanzlehrer-Verband in der Ausbildung des Tanzlehrer-Nachwuchses engagiert, alle Azubis des ADTV besuchen während ihrer Ausbildung zwei Tages-Seminare bei Holger Pritzer.

Vom ADTV - dem Tanzlehrer-Verband wurde er bereits mit 24 Jahren mit der "Silbernen Ehrennadel" für besondere Leistungen ausgezeichnet. 2002 erhielt die Tanzschule Pritzer den "Tanz-Oskar", den ADTV-Award, als erste Tanzschule überhaupt, für die Entwicklung des "Tanzschuljahres" und des "Gesellschaftszertifikates".

Holger moderiert zusätzlich Veranstaltungen von Bällen, Events, Produktpräsentationen bis zu Messen, u.a. der IFA in Berlin, der IAA in Frankfurt.

Entspannung findet Holger Pritzer im Entwickeln von neuen Show- und Bühnenevents und auf "Ausritten" auf seiner Harley-Davidson.



Haben Sie weitere Fragen? Dann schauen Sie in der Übersicht nach oder stellen Sie uns Ihre Frage per E-Mail: faq@pritzer.de.